Loading

PROF. DR. JOHANNES SCHWARZ

Rechtsanwalt und Steuerberater

Persönliches

Geboren 1979

Ausbildung zum Steuerfachangestellten

Studium der Rechtswissenschaften an der FAU Erlangen-Nürnberg

Referendariat im OLG-Bezirk Nürnberg

Promotion zu einem Thema an der Schnittstelle von Insolvenz- und Steuerrecht

Langjährige Erfahrung im Recht der Unternehmenstransaktionen sowie im Steuer- und Sanierungssteuerrecht

Seit 2012 Bestellung als Insolvenzverwalter an den Insolvenzgerichten Fürth und Nürnberg

Seit 2012 Professor an der Hochschule Hof für das Lehrgebiet „Wirtschaftsrecht mit Bezügen zum Gesellschafts-und Insolvenzrecht“

Publikationen

Umsatzsteuer in der Insolvenz – Neue Facetten des Leistungsfähigkeitsprinzips, Frankfurt a. Main 2012

Kommentierung zu „Vergaberecht in der Insolvenz“, in: Kemper / Römermann (Hrsg.), Kommunale Forderungen in der Insolvenz

Kommentierung zum „Insolvenzplan“, in: Kemper / Römermann (Hrsg.),
Kommunale Forderungen in der Insolvenz

Vorträge

Prof. Dr. Schwarz hält regelmäßig Vorlesungen zu steuer- und insolvenzrechtlichen Themen an der Hochschule Hof. Er referiert zudem zu rechtlichen und steuerlichen Themen, u. a. bei dem Verband der GmbH-Geschäftsführer, der Deutschen Apotheker- und Ärztebank sowie der Finanzverwaltung.

Vortrag bei der IHK Nürnberg für Mittelfranken am 27.10.2016: „Gründerforum“

Vortrag bei der Kassenärztlichen Vereinigung Thüringen in Kooperation mit der ApoBank am 24.09.2016 in Weimar: „Vertragsgestaltung rund um die Niederlassung/Praxisabgabe“

Podiumsdiskussion mit Prof. Dr. Karl Georg Loritz am 08.08.2016:
„Die Erbschaftsteuer – eine Vermögensteuer durch die Hintertür?“

Fürther INSOForum 2016 des Zentrums für deutsches und europäisches Insolvenzrecht der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel am 14.06.2016 im Hotel Pyramide in Fürth:
Organisation durch die Kanzlei Raab & Kollegen, Co-Organisation und Co-Moderation durch die Kanzlei Dr. Schwarz Rechtsanwälte

Förderkreis Zahngesundheit Mittelfranken e. V., Vortrag am 21.04.2016:
„Seminar für Praxisgründer“

Kassenärztliche Vereinigung Mittelfranken, Vortrag am 16.04.2016:
„Steuerrechtliche Aspekte bei Praxiskauf und -abgabe“

Finanzamt Ansbach, Vortrag am 03.12.2015:
„Ausgewählte steuerliche Aspekte in der Insolvenz“

Förderkreis Zahngesundheit Mittelfranken e.V., Vortrag am 25.11.2015:
„Steuerliche Strategien für den niedergelassenen Zahnarzt

Apo-Bank, Vortrag am 08.07.2015 in Nürnberg:
„Die Immobilie – Altersvorsorge für mich und mein Kind“

Bayerisches Landesamt für Steuern, Vortrag am 23.06.2015 in Nürnberg:
„Sanierung von Unternehmen – Insolvenzplan / Schutzschirmverfahren“

Bayerisches Landesamt für Steuern, Vortrag am 08.06.2015 in München:
„Sanierung von Unternehmen – Insolvenzplan / Schutzschirmverfahren“

Podiumsdiskussion zur Reform der Erbschaftsteuer am 20.05.2015,
Hotel Sheraton, Nürnberg

Teilnahme an der Podiumsdiskussion am 19.05.2015 im Hotel Mercure, Nürnberg:
„Die vorgesehenen Neuregelungen des Anfechtungsrechts – Fortschritt oder Rückschritt?“ Podiumsdiskussion im Rahmen des 14. Insolvenzrechtsforums für Praktiker des Zentrums für deutsches und europäisches Insolvenzrecht der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel

Deutsche Apotheker- und Ärztebank, Vortrag am 27.03.2014 in München:
„Vermögensübertragung in der Familie – Steuerliche Überlegungen“

Verband der GmbH-Geschäftsführer, Herbstsymposium,
Vortrag am 21.11.2013, Hotel Pyramide in Fürth:
„Unternehmensnachfolge – wie lange ist die begünstigte Übertragung von Betriebsvermögen noch möglich?“